Tourenprogramm SAC Bachtel

Die Detailausschreibungen der Sektionstouren gemäss Jahresprogramm werden vierteljährlich online geschaltet und in unserer Clubzeitschrift publiziert.
  Anmeldung möglich
  Tour ausgebucht oder abgesagt
  beachte die Anmeldeoptionen der Tour

Untertalstock mit Sternschnuppenbiwak

DatumSa 6. Aug.  bis So 7. Aug. 2022
GruppeSektion
Leitung
Boden 71
3864 Guttannen
Telefon P +41 79 290 04 83
Mobile +41 79 290 04 83
E-Mail:
Typ/Zusatz:K (Klettern)
AnforderungenKond. A
Techn. 4c
Reiseroutemit PW bis PP Obertal
Unterkunft / VerpflegungBiwak unter dem Sternenzelt, Selbstversorgung
KostenCHF 30.- Morgen- und Abendessen, TL-Spesen, exkl. Reisekosten
Karten1211 Meiental
ClubführerUrner Alpen 3, Filidor Plaisir West (ab 2019)
Route210
Treffpunkt6.8.2022, 9:00 Uhr / Hotel Steingletscher
Route / DetailsSa: Anreise und Einklettern in einem Klettergarten nahe der Passstrasse, Zustieg zum Biwakplatz, gemütliches Abendessen unter freiem Himmel. Vor dem Einschlafen oder früh morgens sollten viele Sternschnuppen zu sehen sein.
So: Besteigung des Untertalstocks über den Südgrat, Abstieg über den Westgrat.
Die Tour findet nur bei trockenem Wetter statt.
ZusatzinfoMitten in der Sternschnuppenzeit richten wir unser Biwak beim Seeli, am Fusse des Untertalstocks ein. Manchmal liegt auch um diese Jahreszeit noch Schnee dort oben. Sollte das der Fall sein, braucht es eine Isomatte mit hohem R-Wert.
Der Mond wird etwa um Mitternacht untergehen. Wenn der Himmel auch noch klar ist, sollten wir früh morgens perfekte Bedingungen haben, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee einige der Feuerbälle zu beobachten. Nach einem gemütlichen Morgenessen besteigen wir noch den Untertalstock über den Südgrat (4c, 2 p.a.). Die Route verfügt über eine solide Grundvorsorge an Bohrhaken. Dazwischen hat es aber noch genügend Platz für ein paar Friends. Der Abstieg führt über den Westgrat. Dieser ist nicht eingerichtet, was etwas Erfahrung im Gehen am halblangen Seil sowie Zackensicherung voraussetzt.
AusrüstungKletterzeugs: Helm, Klettergurt, 6 Expressschlingen, 3 Schraub-Karabiner (min. 1 HMS), 2-3 Bandschlingen 120cm, Sicherungs- Abseilgerät, Prusikschlinge, Bergschuhe, Lunch, je nach Verhältnisse: Eispickel, Evtl. Kletterfinken, Chalkbag, Wer hat: 3-4 Friends mittlerer Grösse, Keile und Grübler, 50m Einfachseile bitte melden.
Biwakmaterial: Isomatte, Schlafsack, Biwaksack (Falls der Schlafsack nicht Wasserabweisend ausgerüstet ist), evtl. Kissen, Mütze, Stirnlampe mit Rotlichtfunktion, Teller oder Schäleli o.Ä., Besteck, Tasse, warme Klamotten, Feuerzeug
Tourenbericht
DurchführungskontaktInfo zur Durchführung per Mail bis spätestens am 03.08.2022
AnmeldungOnline von Mi 1. Jun. 2022 bis So 31. Juli 2022, Max. TN 5
anmelden ist nicht möglich drucken