Tourenprogramm SAC Bachtel

Die Detailausschreibungen der Sektionstouren gemäss Jahresprogramm werden vierteljährlich online geschaltet und in unserer Clubzeitschrift publiziert.
  Anmeldung möglich
  Tour ausgebucht oder abgesagt
  beachte die Anmeldeoptionen der Tour

Gross Bigerhorn

DatumSo 14. Aug.  bis Mo 15. Aug. 2022
GruppeSektion
Leitung
Bolsternstrasse 22
8483 Kollbrunn
Telefon P 052 383 23 92
Mobile +41 79 770 59 26
E-Mail:
Typ/Zusatz:W (Wandern)Sektion und Senioren
AnforderungenKond. C
Techn. T4
ReiserouteÖV
Unterkunft / VerpflegungBordier SAC-Hütte
KostenCHF 23.- TL-Spesen bei 9 TN plus HP 70.-
Karten1308 St. Niklaus
Route / DetailsSo: Wetzikon ab 06.30 Gleis 5, Gasenried, Dorfplatz an 09.58. Aufstieg zur Bordierhütte über den Sattel südlich des Mittelbergs und Ritz, + 1400m, - 142m, 9km, 4-5h.
Mo: Auf- und Abstieg zum Gross Bigerhorn +/- 740m, 3.5km, 3h. Abstieg nach Gasenried über die Normalroute, -1400m, 8.5 km, 3h.
ZusatzinfoDer höchste Alpinwandergipfel weit und breit: Das Gross Bigerhorn 3625m (in St. Niklaus auch Balfrinrothorn genannt) gilt als Hausberg der Bordierhütte. Es handelt sich um einen Felsberg, der auf seiner NE-Seite von einem Arm des Balfringletschers bedeckt wird. Die Panoramasicht vom Gipfel auf die Mischabelgruppe und das Weisshorn ist sehr eindrücklich.
Sehr abwechslungsreiche Tour mit Wälder und Wasserleiten bei Grächen, ein lärchenbestandenes Gletschervorfeld, die Überquerung des Riedgletschers zur Bordierhütte und der Aufstieg zum Gross Bigerhorn über z.T. losen Schutt und Felsstufen. Und immer die Gletscher vor Augen, auch von der Hütte.
Voraussetzung für die Tour ist trittsicher und etwas schwindelfrei: es gibt nirgends richtig ausgesetzte Stellen, es gibt eine Wegspur mit Unterbrüchen fast bis zum Gipfel, mit steilen Passagen in Block- und Schuttgelände.
Ausrüstungje nach Verhältnissen braucht es Steigeisen und Pickel über den Gletscher (das ist sehr selten, wird beim Durchführungs-Mail bekannt gegeben).
Durchführungskontaktper Mail bis spätestens 2 Tage vor der Tour
AnmeldungOnline von Fr 20. Mai 2022 bis So 7. Aug. 2022, Max. TN 9
anmelden ist nicht möglich drucken