Tourenprogramm SAC Bachtel

Die Detailausschreibungen der Sektionstouren gemäss Jahresprogramm werden vierteljährlich online geschaltet und in unserer Clubzeitschrift publiziert.
  Anmeldung möglich
  Tour ausgebucht oder abgesagt
  beachte die Anmeldeoptionen der Tour

Rigi Hoflue

DatumSa 18. Jun. 2022 1 Tag
GruppeSektion
Leitung
Bolsternstrasse 22
8483 Kollbrunn
Telefon P 052 383 23 92
Mobile +41 79 770 59 26
E-Mail:
Typ/Zusatz:W (Wandern)
AnforderungenKond. C
Techn. T4
ReiserouteÖV
KostenCHF 5.- TL-Spesen plus Zugbillette
Karten1151 Rigi, 1171 Beckenried
Route / DetailsWetzikon ab 06.45 Gleis 3, Brunnen, Seeschlössli an 08.33. Aufstieg über die Bärfallen, Egg und den Ostgrat zur Rigi Hoflue, + 1400m, 4km. Abstieg über den Zilistock, Grathüttli, Ochsenalp nach Gersau, - 1400m, 5.5km.
Reine Wanderzeit für die ganze Tour zirka 6h.
ZusatzinfoDie Hoflue 1698m ist der alpinste der drei grossen Gipfel im Rigimassiv und der Ostgrat bietet so ziemlich alles, was das Alpinwandern in den Voralpen auszeichnet. Die Aussicht auf der Hoflue ist die Anstrengungen wert. Ein 360° Rundpanorama eröffnet sich und bietet eine unglaublich gute Weitsicht.
Voraussetzung sind nebst Trittsicherheit und Schwindelfreiheit etwas Erfahrung mit T4-Routen.
Alle schwierigen Passagen sind gut mit Drahtseilen und im oberen Teil mit Eisenbügeln gesichert.
Diese Route kann nur bei guten und trockenen Verhältnissen gemacht werden, sonst müsste der Aufstieg über die Abstiegsroute (Zilistock) gewählt werden und der Abstieg über eine 30m lange Leiter zum Gätterlipass, von wo man z.B. zur Timpel-Seilbahn wandern und mit dieser nach Brunnen hinunter gondeln kann.
AusrüstungSchuhe mit guten Profil, Lunch und genug Trinken für den ganzen Tag, Stöcke müsste man am Rucksack befestigen können da man öfters die Hände zum Halten braucht.
Durchführungskontaktper Mail spätestens bis um 18 Uhr vor der Tour
AnmeldungOnline von Fr 20. Mai 2022 bis Fr 17. Jun. 2022, Max. TN 7
anmelden drucken