Information Tourenwesen SAC Bachtel

Der Bundesrat hat am 20. Juni 2020 die besondere Lage beschlossen. Damit Bergsport als Breitensport in SAC-Sektionen und in SAC-Kursen betrieben werden kann, muss das Schutzkonzept Bergsport von Leitern und Bersportlern eingehalten werden. Der Vorstand SAC Bachtel zählt bei der Umsetzung auf die Solidarität und Selbstverantwortung aller Beteiligten.

Weiter Informationen findest du hier:
- SAC-Corona-Seite

- Schutzkonzept Bergsport 

Vorstand SAC Bachtel

 

Die Detailausschreibungen der Sektionstouren gemäss Jahresprogramm werden vierteljährlich online geschaltet und in unserer Clubzeitschrift publiziert.
  Anmeldung möglich
  Tour ausgebucht oder abgesagt
  beachte die Anmeldeoptionen der Tour

Anleitung Kontaktangaben anpassen

Zuestoll - Churfirsten [Zusatztour]

Datum So 4. Okt. 2020 1 Tag
Gruppe Sektion
Leitung
Kellerlochstrasse 8
8635 Dürnten
Telefon P 055 240 41 38
Mobile 079 669 75 40
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T4
Reiseroute ÖV nach Starkenbach; Rückfahrt ab Alt St.Johann
Unterkunft / Verpflegung Verpflegung aus dem Rucksack
Kosten CHF 20.- Tourenleiterspesen und Seilbahn Starkenbach; zusätzlich persönliche Reise- und Verpflegungskosten
Route Starkenbach-Wildmmanlisloch-Zuestoll-Selamatt
Treffpunkt 4.10.2020, 7:30 Uhr / Bahnhof Wattwil, Gleis 3, S2 nach Nesslau
Route / Details Die kleine Selun Seilbahn bringt uns ab Starkenbach/Toggenburg hoch auf 1500m; kurz anschliessend können wir die Wildmannlisloch-Höhle erkunden; im Anschluss zum Fuss des Zuestolls und schliesslich hoch zum Gipfel auf dem blau-weiss markierten Wanderweg; Abstieg über denselben Weg bis zum Bergfuss, weiter über die Selamatt nach Alt St. Johann
ZusatzinfoDer Zuestoll (2235m) als einer der markantesten der sieben Churfirsten eignet sich gut für eine Herbstwanderung mit Aussicht auf den tief unter uns liegenden Walensee und die nahen Glarner Alpen.

Unsere Route führt uns von der Bergstation der Selunbahn auf Wanderwegen hoch zum Gipfel.

Beim Abstieg zu Beginn auf demselben Weg zurück zum Bergfuss, anschliessend aber in die entgegengesetzte Richtung nach Selamatt / Alt. St. Johann.

Auf- wie Abstieg erfordern gutes Schuhwerk und Trittsicherheit (T4).

Belohnt werden wir mit einer abwechslungsreichen Route und - gutes Wetter vorausgesetzt - mit einer schönen Aussicht.

Aufstieg: 830m
Abstieg: 1010m (bis Selamatt) oder 1520m (bis Alt St. Johann)
Marschzeit: 4:30 (bis Selamatt) oder 5:45 (bis Alt St. Johann)

Treffpunkt und Anreise:
07:25 Gleis 3 Bahnhof Wattwil (Abfahrt S2 nach Nesslau um 07:31)

Einige Eindrück hier: https://alpenwandern.ch/tourenangebote/4-oktober-2020/
Ausrüstung Den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung, Wanderschuhe, Sonnenschutz, Rucksack und Regenschutz; Tages-Verpflegung aus dem Rucksack
Durchführungskontakt Spätestens am Vorabend per E-Mail
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Online von Sa 12. Sept. 2020 bis Sa 3. Okt. 2020, Max. TN 8