Information Tourenwesen SAC Bachtel

Für eine Übernachtung oder Konsumation im Innenbereich einer bewarteten Hütte ist seit dem 13. September 2021 ein gültiges Covid-Zertifikat Pflicht. Bitte beachtet weiterhin die geltenden Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG: Abstand einhalten (mind. 1.5 m) oder Maske tragen, wenn Abstand nicht möglich ist.

Damit Bergsport als Breitensport in SAC-Sektionen und in SAC-Kursen betrieben werden kann, muss das Schutzkonzept Bergsport von Leitern und Bersportlern eingehalten werden. Der Vorstand SAC Bachtel zählt bei der Umsetzung auf die Solidarität und Selbstverantwortung aller Beteiligten.

Weiter Informationen findest du hier:
- SAC-Corona-Seite
- Schutzkonzept Bergsport

Vorstand SAC Bachtel

 

Die Detailausschreibungen der Sektionstouren gemäss Jahresprogramm werden vierteljährlich online geschaltet und in unserer Clubzeitschrift publiziert.
  Anmeldung möglich
  Tour ausgebucht oder abgesagt
  beachte die Anmeldeoptionen der Tour

Anleitung Kontaktangaben anpassen

Hemberg - Gössigerhöchi - Riedbad

DatumSa 6. Feb. 2021 1 Tag
Gruppe Sektion
Leitung
Jonatalstrasse 3
8636 Wald ZH
Telefon P 055 246 44 14
Mobile 079 259 79 69
E-Mail:
Typ/Zusatz: SS (Schneeschuhtour)
Anforderungen Kond. B
Techn. WT2
Reiseroute Rappi-Wattwil-Hemberg und von Riedbad-Nesslau-Wattwil-Rappi
Unterkunft / Verpflegung Warmes Getränk und Lunch aus dem Rucksack
Kosten CHF 5.- TL-Spesen, Reisekosten
Karten 1:25'00 Nesslau 1114
Treffpunkt 6.2.2021, 7:30 Uhr / Bhf Wattwil, Bus 780 > Hemberg
Route / Details Erste Hälfte der Tour führt über sanfte Hügel und Auen leicht auf und ab, dann Aufstieg zur Gössigerhöchi, 1435m. Abstieg nach Rietbad, Ennetbühl oder Nesslau.
Sehr schöne Landschaft mit toller Aussicht auf Bodensee, Säntis und Churfirsten.
5,5h Wanderzeit im Schnee, dazu kommen Pausen, 10km, je +/- 680m.
Zusatzinfo> Rüti ab: 6:54, Rapperswil ab:7:03, Wattwil ab 7:35 Bus 780 > Hemberg
< Rietbad ab 15:40, Nesslau ab 16:12, Wattwil ab 16:32, Rappi ab 16:57, Rüti an 17:06

Bei Schneemangel Ausweichtour von der Selamatt zur Alp Selun. Wenn auch dort kein Schnee liegt, findet die ausgeschriebene Tour als Wanderung statt.
Ausrüstung Gemäss Jahresprogramm für SS-Wandern; Schneeschuhe, Stöcke, Schaufel, Sonde, LVS, warmes Getränk und Lunch.
Durchführungskontakt Am Vorabend per Mail
Anmeldung Online von So 15. Nov. 2020 bis Do 4. Feb. 2021, Max. TN 8
anmelden ist nicht möglich drucken